Das war schon ein relativ großer Schock, als ich mit 41 Jahren dann plötzlich dasaß und wusste, Mist, du bist überhaupt gar kein Mann.

Anna


Mit 41 Jahren, verheiratet und zwei Kindern hat Anna am 21. Februar 2012 ihrer Frau offenbart, dass sie kein Mann ist. Daraufhin folgten erstmal eine heftige Diskussion und eine Bartrasur.

Anna ist eine trans* Frau. Im Interview erzählt sie von ihrem späten Coming Out und den damit verbundenen Herausforderungen – vor allem in Bezug auf ihre Ehe, ihre Familie und die eigene Psyche, die mit den Schritten der Transition mithalten musste.

Anna erläutert, dass ihr Geschlecht für sie kein ‚Wunschgeschlecht‘ ist, sie es stattdessen als biologisch sieht und erklärt, warum sie nicht im ‚falschen Körper‘ geboren wurde: „es ist jetzt eine weibliche Version, vorher war es eine männliche Version meines Körpers“.


Glossar

trans*, Coming Out, Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg, Transall e.V., Nicht-binär, a-gender